Navigation überspringenSitemap anzeigen
smiley
smiley
smiley
smiley

Führerscheinklassen

Leichtkraftrad Kl. A1

Leichtkraftrad max. 125 ccm und 11 kW, Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg.

  • Grundbetrag: 325,-- €
  • Fahrstunde: 59,-- €
  • Sonderfahrt: 69,-- €
  • Theoretische Prüfung*: 75,- €
  • Sonderfahrten: 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt

Erweiterung auf A2 durch praktische Prüfung möglich.

Unterricht:
Grundthemen: Montag, Mittwoch, Donnerstag 18.30 - 20 Uhr

Fachthemen Kl. A:  Dienstag 18.30-20 Uhr

Praktische Prüfung*:
195,- € (Dauer 70 min)

Kl. A2 Kl. A2

Krafträder mit max. Leistung von 35 kW. Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg.

  • Grundbetrag: 325,-- €
  • Fahrstunde: 66,-- €
  • Sonderfahrt: 76,-- €
  • Theoretische Prüfung*: 75,-- €
  • Sonderfahrten: 5x Überland, 4x Autobahn, 3x Nachtfahrt

Erweiterung auf A durch praktische Prüfung möglich. Mindestalter 18 Jahre. Bei zweijährigem Vorbesitz der Kl. "A1" nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich.

Unterricht:
Grundthemen: Montag, Mittwoch, Donnerstag 18.30 - 20 Uhr

Fachthemen Kl. A: Dienstag 18.30 - 20 Uhr

Praktische Prüfung*:
195,-- € (Dauer 70 min)

Kl. A Kl. A

Krafträder (auch mit Beiwagen) ohne Leistungsbeschränkung

  • Grundbetrag: 325,-- €
  • Fahrstunde: 68,-- €
  • Sonderfahrt: 78,-- €
  • Theoretische Prüfung*: 75,-- €
  • Sonderfahrten: 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt. (Bei Vorbesitz der Klasse A1 sind nur noch 6 Sonderfahrten zu fahren.)

Unterricht:
Grundthemen: Montag, Mittwoch, Donnerstag 18.30 - 20 Uhr

Fachthemen Kl. A: Dienstag 18.30 - 20 Uhr

Praktische Prüfung*:
195,- € (Dauer 70 min)

Mindestalter 24 Jahre. Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse "A2" nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich, Mindestalter 20 Jahre.

Kl. B Kl. B

Kraftwagen bis 3,5 t und Anhänger bis 750 kg zulässiger Gesamtmasse.

  • Grundbetrag: 345,-- €
  • Fahrstunde: 58,-- €, Automatik 58,-- €
  • Sonderfahrt: 68,-- €,  Automatik 68,-- €
  • Theoretische Prüfung*: 75,-- €
  • Sonderfahrten: 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt

Unterricht:
Montag, Mittwoch, Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Praktische Prüfung*:
179,-- €/ Automatik 179,-- € (Dauer 55 min)

Kl. BF 17 Kl. BF 17

Begleitendes Fahren ab 17 Jahren. Sonst wie Kl. B.

  • Grundbetrag: 345,-- €
  • Fahrstunde: 58,-- €
  • Sonderfahrt: 68,-- €
  • Theoretische Prüfung*: 75,-- €
  • Sonderfahrten: 5 x Überland, 4 x Autobahn, 3 x Nachtfahrt

Unterricht:
Montag, Dienstag, Donnrstag 18:30 - 20:00 Uhr

Praktische Prüfung*:
179,-- € (Dauer 55 min)

Kl. BE Kl. BE
  • Grundbetrag: 170,-- €
  • Fahrstunde:  63,-- €
  • Sonderfahrt: 75,-- €
  • Praktische Prüfung*: 185,-- € (Dauer 55 min)
  • Sonderfahrten: 3x Überland, 1x Autobahn, 1x Nachtfahrt

*zzgl. TÜV-Gebühren
Preise gültig ab 15.03.2022 bis zur nächsten Preisanpassung. Dauer der Fahrstunde 45 min. Werden Fahrstunden nicht 2 Werktage vor dem vereinbarten Termin abgesagt, ist die Fahrschule berechtigt, eine Ausfall-Entschädigung in Höhe von ¾ des Fahrstundenentgelts zu verlangen.

Theorieunterricht:
ist nicht zu besuchen

Theorieprüfung:
keine

Ausbildungsfahrzeug:
Peugeot 3008 GT plus Anhänger

Kl. B96 Kl. B96
  • Kursbetrag*: 700,-- €
  • Theoretischer Übungsstoff: 2,5 Stunden (á 60 min)
  • Praktischer Übungsstoff: 3,5 Stunden (á 60 min)
  • Fahrpraktische Übungen: 1 Stunde (á 60 min)

 In diesem Kursbetrag sind die theoretische und praktische Ausbildung enthalten.

Ausbildungsfahrzeug:
Peugeot 3008 plus Anhänger

B196 Kl. B196

Fahrerschulung für das Führen von Krafträdern Kl. A1

Kursbetrag:     730,-- € * (gültig ab 15.03.2022)

Theoretischer Übungsstoff: mind. 4 Unterrichtseinheiten a` 90 min

Praktischer Übungsstoff:    mind. 5 Unterrichtseinheiten a´ 90 min

weitere Übungsstunde:  59,-- € je 45 min

Voraussetzung: Mindestalter 25 Jahre

                       Vorbesitz Kl. B mind. 5 Jahre

Erste-Hilfe-Kurs und Sehtest werden nicht benötigt.

Die von der Verordnung vorgegebenen fünf Doppelstunden sind eine Mindestzahl. Ist nach deren Durchführung die Schulung nicht abgeschlossen, müssen weitere Übungsfahrten erfolgen.

B196 ist nur in Deutschland gültig.

Ausbildungsfahrzeuge:

KTM 125

Sym Jet 14 (Automatik Roller)

Nach Abschluss der erfolgreichen Fahrerschulung erhält der/die Teilnehmer/in eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme ausgehändigt.

So ist der Weg:

1. Anmeldung bei der Fahrschule

2. Fahrerschulung erfolgreich absolvieren

3. mit der Bescheinigung über die Fahrerschulung, Ausweis, biom. Passbild und Führerschein den  Antrag auf Eintrag der Schlüssel-Nummer B196 stellen.


Die Preisangabe einer Fahrstunde bei einer Tag-, Nacht-, Autobahn- oder Überlandfahrt bezieht sich auf 45 Minuten. Die Preise sind gültig ab 15.03.2022 (inkl. gesetzliche MwSt.), bis zur nächsten Preisänderung.

* zuzüglich TÜV Gebühren

Menü

Zum Seitenanfang